TECHNOPLAN TT-Form

TECHNOPLAN TT-Form

Das hydraulische TT-Formsystem dient als Basis für die Herstellung von TT-Decken, Trogdecken, Stabteilen und T-Bindern, mit und ohne Vorspannung.

Für das Öffnen und Schließen werden hochwertige Hydraulikzylinder eingesetzt. Die Rippenflanken-Elemente sind in Gelenken gelagert und mit Stellvorrichtungen in der Neigung verstellbar. Für die Bodenhöhenverstellung sind
Quer- und höhenverstellbare Vorrichtungen vorgesehen.

MTT

TT-Form MTT
TT-Form MTT
TT-Form MTT

TT-Form MTT

Die multifunktionale hydraulische Form kann für die Produktion von TT-Decken und Trogdecken, aber auch als Zwillingsform für Stabteile und T-Binder genutzt werden. Die Übergänge Spiegel / Rippen-Flanken sind in dieser Ausführung scharfkantig ausgeführt und lässt neben den TT-Decken die Herstellung von Stabteilen und T-Bindern zu.

Für das Öffnen und Schließen der Formen werden hochwertige Hydraulikzylinder eingesetzt. Sperrblockventile mit Sicherungsfunktion verhindern ein unbeabsichtigtes Öffnen durch Fehlbedienung oder im Fall einer Undichtigkeit im Hydrauliksystem. Die integrierte Gleichlaufsteuerung gewährleistet einen hervorragenden Synchron- und Parallellauf der Seitenteile. Die hydraulische Verrohrung wird getrennt von der Schalung und damit vibrationsgesichert montiert.

Die Rippenflanken-Elemente sind in Gelenken gelagert und mit Stellvorrichtungen in der Neigung verstellbar. Bei der Ausführung mit geteiltem Kern wird zur Veränderung des Rippenabstandes eine Kernhälfte mit der Außenform gekoppelt und hydraulisch verfahren.

Der Spiegel wird bauseits aus 21 mm Schaltafeln oder vorgefertigten Stahlspiegeln für ein Standardprogramm eingesetzt. Für die Bodenhöhenverstellung sind Quer- und höhenverstellbare Vorrichtungen vorgesehen.

Merkmale & Vorteile

  • Längen, Schalhöhen und Öffnungsbreiten frei wählbar
  • Hydraulischer Fahr-Antrieb
  • Automatische hydraulische Verriegelung
  • Rüttler komplett montiert und intern verkabelt
  • Elektronisch regelbarer Frequenzumrichter
  • Rüttlergruppensteuerung im Frequenzumrichter integriert
  • Alle Steuerfunktionen über Funkfernbedienung

MTV

TT-Form MTV
TT-Form MTV
TT-Form MTV

TT-Form MTV

Die Modul-TT-Form MTV mit universellen Einsatzmöglichkeiten ermöglicht die Herstellung unterschiedlicher vorgespannter Betonfertigteile mit höchsten Qualitätsanforderungen.

Bauformen:
MTV-U - reduzierbarer Mittelkern, senkrechte Rippenflanken
MTV - fester Mittelkern, geneigte Rippenflanken

Die Konstruktion ist in der Lage Vorspannkräfte aufzunehmen, sodass teure Spannbahn-Fundamente entfallen. Scharfkantige, maßgenaue Übergänge zwischen Rippen und Spiegel und die Schwenkmechanik, zur Neigung der Rippenflanken, ermöglichen alternativ die Nutzung als Stabteil- oder Binderform. Damit erhöht sich die Belegungsintensität und der Nutzungsgrad.

Die integrierte Hydraulik ermöglicht schnelles Öffnen und Schließen, sowie Querschnittsänderung des Kerns, per Funkfernbedienung. Die Bodenhöhe kann ebenso hydraulisch verstellt werden.

Merkmale & Vorteile

  • Länge frei wählbar
  • für Vorspannkräfte 4.000 - 6.000 kN
  • Öffnungsbreiten je Rippe 600 - 800 mm
  • Hydraulischer Fahr-Antrieb und Verspannung
  • Automatische untere Verspannung
  • Rüttler komplett montiert und intern verkabelt
  • Elektronisch regelbarer Frequenzumrichter
  • Rüttlergruppensteuerung im Frequenzumrichter integriert
  • Alle Steuerfunktionen über Funkfernbedienung
Render-Time: 0.658727